Montagsfrage

Welche Erfahrungen habe ich mit Gay Romance?

Hallo ihr Lieben!

Heute beantworte ich mal wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen. Dieses Mal zum Thema „Gay Romance“. 

Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps?

 

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie ein LGBTQ+ Buch gelesen habe. Ich glaube aber nicht, dass mich daran auch nur irgendwas abstoßen könnte — im schlimmsten Fall nur die Geschichte selbst, weil sie unglaubwürdig o.Ä. ist. Was mir allerdings sehr wichtig wäre bei so einem Buch, wäre, dass es nicht in Klischees baden sollte, zumindest nicht übermäßig.

Ich kann ja leider keine Buchtipps geben, aber wenn ihr welche für mich habt, die meinen Anforderungen entsprechen, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie mir in den Kommentaren dalasst.

Ein Kommentar zu „Welche Erfahrungen habe ich mit Gay Romance?

  1. Ich kann mich dir nur anschließen. Ich habe auch noch kein einziges Buch in der Richtung gelesen. Nicht, weil ich es abstoßend finde, sondern weil mir noch nie eins untergekommen ist, wo ich mir dachte: Hey, tolle Geschichte.

    Vielleicht bekommen ja wir beide zu diesem Genre nochmal ein paar Buchtipps😉

    LG Kathi

Kommentar verfassen