Want to read

Leseliste Juni 2017 & Ergebnis SuB-Voting

Heute gibt es meine Leseliste für den Monat Juni und das Ergebnis des SuB-Votings. Ich hoffe, dass ich es in diesem Monat schaffe alle Bücher zu lesen, die ich mir vornehme. Im April und im Mai hat das ja leider nicht so geklappt. 

Ergebnis SuB-Voting

Aaaaaaand the winner is……

Ihr habt entschieden. Der Sieger des SuB-Votings für den Monat Juni ist Flawed von Cecelia Ahern. Insgesamt wurden 15 Stimmen abgegeben, wovon zwei auf Carina Bartsch’s Kirschroter Sommer, sechs auf Iny Lorentz‘ Die Wanderhure und schließlich sieben Stimmen auf Flawed fielen. Ich danke allen, die beim Voting mitgemacht haben und freue mich schon auf das nächste Voting Ende Juni.Und nun zu den Bücher, die ich sonst noch gerne lesen würde:

 

 

Das sind eigentlich alles Bücher, die ich schon im Mai lesen wollte. Da ich dies aber nicht geschafft habe, wird das nun eben im Juni geschehen. Mit Infernale – Rhapsodie in Schwarz und Selection – Die Krone hätte ich in diesem Monat dann zwei Reihen beendet und mit Flawed eine Reihe angefangen. Harry Potter and the Goblet of Fire ist ja, wie ihr sicherlich wisst, der vierte Band der Harry Potter-Reihe und The Heart of Betrayal (dt. Das Herz des Verräters) der zweite Teil der Remnant Chronicles (dt. Chroniken der Verbliebenen).

Ich freue mich sehr auf alle diese Bücher und kann es gar nicht abwarten sie zu lesen.

Mein Currently Reading darf allerdings auch nicht fehlen:


Das Buch Ein Dieb auf Abwegen habe ich freundlicherweise als E-Book vom Autor Peter Merten zur Verfügung gestellt bekommen. Darin geht es um den Dieb Reeycot Varda, der mithilfe eines uralten Artefakts versucht die Sonne, die von Tag zu Tag schwächer scheint, vor dem Verglühen zu bewahren.

Klick HIER für eine ausführlichere Beschreibung des Buches! (Kein affiliater Link)

 

Wie viele Bücher hast du dir für diesen Monat vorgenommen? Führst du überhaupt eine Leseliste?

Ich wünsche dir einen erfolgreichen Lesemonat & bis bald!

24 Kommentare zu „Leseliste Juni 2017 & Ergebnis SuB-Voting

  1. Bei Flawed bin ich sehr gespannt auf deine Meinung, denn mich macht das Buch auch neugierig. Harry Potter habe ich hingegen schon gelesen und bine in absoluter Fan der Reihe. Ist meine liebste Buchreihe <3.

    Lg Nicole
    #litnetzwerk

    1. Hallo Nicole 🙂

      Ich bin auch schon sehr gespannt! Harry Potter lese ich gerade zum vierten Mal, aber es wird einfach nicht langweilig. Ist nämlich auch meine allerliebste Buchreihe.

      LG Antonia

  2. Hallöchen, einen wirklichen tollen Blog hast du hier! Ich selber nehme mir nie ein bestimmtes Ziel vor und führe auch keine Leseliste! Ich lese einfach so, wie es mir gerade gefällt und greife aus dem Regal worauf ich gerade so Lust hab. Ich könnte mich einfach nicht an eine Leseliste halten und würde mich nur unter Druck gesetzt fühlen. 🙂
    Liebste Grüße,
    Jenny

    1. Hallo liebe Jenny!
      Erstmal herzlichen Dank für das Kompliment 🙂
      So wie du es machst, ist es eigentlich eh die klügere Vorgehensweise. Ich weiß bei mir halt leider, dass ich sonst immer nur neue Bücher lesen und die älteren einfach stehen lassen würde. Das ist eben schwierig, wenn man einen großen SuB hat. Aber das stimmt schon, dass man sich da manchmal unter Druck gesetzt fühlt. Und so solls ja eigentlich nicht sein..

      Liebe Grüße
      Antonia

  3. Hallo,

    Das ist eine schöne Auswahl. Kirschroter Sommer fand ich toll und ich möchte Nachtblüten diesen Monat lesen. Die Wanderhure gefiel mir auch, Iny Lorentz geht immer 🙂 Ich höre gerade HP und der Halbblutprinz, goblet of fire war lange Zeit mein Lieblingsteil, aber jetzt ist es order of the Phoenix hihi
    Viel Spaß beim Lesen!

    LG Sonja Béland
    #litnetzwerk

    1. Hallo Sonja!
      Vielen lieben Dank 🙂 Ich freu mich schon sehr auf jedes einzelne dieser Bücher.
      Wünsche dir auch sehr viel Spaß beim Hören vom Halbblutprinzen! (Das ist übrigens mein Lieblingsteil :D)

      LG Antonia

  4. Hallo Antonia,
    deine Bücher, die du dir für Juni vorgenommen hast kenne ich fast alle nur vom sehen (außer natürlich Harry Potter, den muss man einfach gelesen haben!!!!) Von Infernale hab ich schon so viel Gutes gehört! Und Selection schlummert immer noch der Erste Band auf meinem SUB.

    Ich mach mir auch immer einen Plan, zumindest versuche ich es. Diesen Monat habe ich mir 4 Bücher vorgenommen, ich hab in den nächsten Wochen so viel auf dem Programm, dass ich wohl weniger Zeit zum lesen habe. Wie meistens vor den Sommerferien, denn da sind immer irgendwo welche Feste 🙂

    Liebe Grüße Anett,
    die dich via #litnetzwerk gefunden hat 🙂

    1. Hallo Anett,
      freut mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast.
      Wenn du mal was leichtes für zwischendurch brauchst, dann leg ich dir auf jeden Fall Selection ans Herz. Es ist auf keinen Fall meine Lieblingsbuchreihe, aber es macht trotzdem unheimlich Spaß es zu lesen. Vor allem will man nicht mehr aufhören und es ist im Nu weggelesen.

      Ich wünsche dir tollen Lesemonat und dass du deine 4 Bücher schaffst.

      Liebe Grüße
      Antonia

  5. Hey Antonia,
    ich plane nicht wirklich, wie viele Bücher ich in einem Monat lesen möchte. Ich habe dieses Jahr zwar ein Challengeziel von 60 Büchern, teile das aber nicht genau auf die Monate auf 🙂
    Die Selection Reihe habe ich schon beendet. Ich fand Band 4 und 5 leider im Vergleich zu den anderen Büchern total schwach und mir hätte es nichts ausgemacht, wenn die Autorin bei drei Büchern geblieben wäre.
    Wie machst du denn das SuB Voting?

    Liebe Grüße
    Melli

    1. Hallo Melli 🙂
      Ich fand den vierten Band auch nicht sonderlich toll, aber jetzt möchte ich trotzdem wissen, wie es ausgeht. Aber mir hätte es, so wie dir, auch nichts ausgemacht, wenn es bei einer Trilogie geblieben wäre.

      Das SuB-Voting mache ich immer über eine in den Beitrag integrierte Umfrage, wo man einfach nur den eigenen Favoriten anklicken muss. Das nächste Voting kommt um den 20. Juni online. Würde mich freuen, wenn du nächstes mal mitmachst!

      Liebe Grüße
      Antonia

  6. Hi Antonia,

    ich habe deinen sehr ansprechenden Blog über das #litnetzwerk gefunden und wollte dir meine Komplimente da lassen. Das Design finde ich sehr ansprechend. Deine Idee, deine Leser aus deinem TBR deine Leseliste abstimmen zu lassen, finde ich klasse. Eine grandiose Idee, die mir echt gut gefällt. Ich denke, dass ich deinem Blog mal einen Follow hinterlasse 🙂

    Liebste Grüße
    Nina

    1. Hallo liebe Nina!
      Vielen vielen Dank für das Lob! Sowas liest man immer gerne 🙂
      Bin auch sehr gespannt auf deinen Blog und werde ihm bald einen Besuch abstatten.

      Liebe Grüße
      Antonia

  7. Hallo Antonia 🙂

    ‚Flawed‘ liegt auch noch auf meinem SuB, genauso wie der zweite Teil der Reihe. Ich habe es immer wieder in der Hand und würde es auch am liebsten sofort lesen, aber da liegen noch so viele andere Bücher. Zurzeit warten auch noch fünf darauf beendet zu werden…So viele Bücher, so wenig Zeit.

    Ich bin gespannt, was du zum letzten Band der Selection-Reihe sagst. Mir persönlich hätten ja die ersten drei Bände der Reihe ausgereicht. ^-^‘

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Büchern im Juni 🙂

    Liebste Grüße
    Ellen

    1. Hi Ellen 🙂
      Ja, das ist total schlimm.. Am liebsten würde ich auch alles auf einmal lesen, aber wie du schon sagst, die Zeit..
      Der vierte Teil von Selection war mMn auch nicht gerade ein Highlight, aber ich bin trotzdem zu neugierig um den letzten Band nicht zu lesen.

      Wünsche dir auch einen tollen Lesemonat Juni!

      LG Antonia

  8. Hey,
    wenn alles gut läuft, werde ich den vierten Harry Potter Band kommende Woche im Zuge des #HPReadathon2017 anfangen. Liest du ihn zum ersten Mal oder machst du einen Reread?

    Bei mir persönlich schwankt die Laune zu sehr, als dass ich mir eine Leseliste machen könnte. Abgesehen davon wäre die vermutlich viel zu ambitioniert und ich glaube, man kann darauf verzichten mich Monat für Monat scheitern zu sehen. ^^‘

    Schöne Feiertage!
    Seitenfetzer

    1. Hey!
      Ich lese ihn zum vierten Mal. Da ich die Reihe vor zwei Jahren das letzte Mal gelesen habe, dachte ich mir, dass es mal wieder an der Zeit wäre. Deshalb mach ich 2017 quasi meinen eigenen Harry Potter Readathon 😀

      Kann ich gut nachvollziehen. Klappt bei mir auch nicht immer so, wie ich es mir vorstelle, aber ein bisschen einen Plan brauche ich, sonst les ich immer nur die neuesten Bücher.

      Wünsche dir auch schöne Feiertage!

      Liebe Grüße
      Antonia

  9. Hey Antonia
    Dann wünsche ich dir doch viel Lesespass mit „Flawed“. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Es war schön, mal wieder so eine klassische Dystopie zu lesen.
    lg Favola

    1. Vielen lieben Dank 🙂
      Ich freue mich wirklich schon sehr, da ich überall nur Gutes darüber höre.
      LG

  10. Hallo Antonia,

    ein SuBvoting finde ich ne interessante Sache. Ich weiß aber nicht, ob ich mich so dran halten könnte bzw. ob das Buc dann zu meiner Laune passt, aber ich denke mal Du hast aus dem SuB vorher schon die zur Auswahl gestellt, auf die Du besonders Lust hattest?

    Viele Grüße ins schöne Wien! 🙂

    Jemima #litnetzwerk

    1. Huhu Jemima 🙂
      Solange es nur ein Buch ist, das ich lesen „muss“, passt das für mich total. Und ich glaube, wenn ich es mal nicht schaffen sollte dieses eine Buch zu lesen, ist mir auch niemand böse. Und ja, ich wähle vorher aus, was mich gerade interessieren würde und vor allem sind das auch Bücher, die wirklich schon länger auf dem SuB liegen.

      Liebe Grüße
      Antonia

  11. Hey, ich habe eben grade durch das #litnetzwerk deinen Blog kennengelernt und bin wirklich mehr als begeistert! Er ist einfach mehr als toll <3 !! Ich finde ihn super. Auch dieser Beitrag war wirklich klasse. Ich finde so ein SuB-Voting wirklich toll und bin mal gespannt, wie du das Buch finden wirst :-D!
    Alles alles Liebe,
    ich freue mich schon mehr von dir,
    -Felia <3

    1. Huhu liebe Felia!
      Vielen Dank für deine netten Worte zum Blog! Ich kann alles nur zurückgeben (folge dir schon etwas länger) 🙂

      LG Antonia <3

Kommentar verfassen