Sonstiges

Lasst uns zusammen eine Geschichte schreiben

Hallo ihr Lieben!

Der ein oder andere weiß vielleicht, dass ich Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiere und nebenbei auch bei einem Online-Magazin schreibe. In einer Lehrveranstaltung haben wir mal eine Übung gemacht, um Schreibblockaden entgegenzuwirken. Und zwar mussten wir in 6er-Gruppen und unter Zeitdruck gemeinsam eine Geschichte schreiben. Der erste Satz wurde von den Lehrveranstaltern vorgegeben und danach hatte jedes Gruppenmitglied zwei Minuten Zeit weiter zu schreiben. Man glaubt es nicht, aber das war alles andere als einfach und trotzdem unheimlich unterhaltend. Vor allem die Endergebnisse waren extrem lustig, sodass wir uns alle kaum halten konnten vor Lachen. Der Sinn der Sache war, dass man einfach mal drauflos schreiben und nicht immer zu viel nachdenken soll.

Da sich bei uns Lesern/Buchbloggern/Autoren auch alles um Geschichten und das Schreiben generell dreht, dachte ich, dass es ja mal interessant wäre, das hier mit euch auszuprobieren. Außerdem ist das eine gute Möglichkeit sich besser kennenzulernen und sich zu vernetzen. Deshalb möchte ich mit euch eine Geschichte schreiben!

Wie soll das alles ablaufen?

Der Anfangssatz wird von mir geschrieben. Es wird ein kurzer Satz sein (vielleicht auch gar kein vollständiger), der ganz viel Spielraum lässt. Keine Namen oder Richtungen (wie z.B. real oder fiktiv) werden darin vorgegeben. Den Verlauf bestimmt ihr!

Danach wird dieser Satz auch gleich an den ersten Teilnehmer weitergegeben, der sich dazu etwas ausdenkt und weiter schreibt. Wer von den angemeldeten Teilnehmern wann dran kommt, lose ich aus, damit sich auch niemand benachteiligt fühlt. Man kann so viel oder so wenig schreiben, wie man möchte. Wenns passt, dann auch nur ein Wort, allerdings sollte der Text auch nicht zu lange werden. Ich werde mir hier noch ein Maximum überlegen, aber erst wenn ich weiß, wie viele Personen teilnehmen.

Dazu werde ich aber noch einen Post machen, in dem ihr jederzeit alle Regeln noch mal durchlesen könnt und auch die Liste seht, wer als Nächstes dran ist. Die Liste wird ständig aktualisiert werden, sodass jeder weiß, wer gerade schreibt. Ich werde die Personen, die bald dran sind aber auch immer daran erinnern, also macht euch keine Sorgen, falls ihr die Befürchtung habt, dass ihr darauf vergessen könntet.

Damit das Schreiben der Geschichte nicht allzu lange dauert, hat jeder maximal 3 Tage Zeit weiter zu schreiben. Sollte sich das mal nicht ausgehen (wir haben ja alle unsere Verpflichtungen), dann gebt bitte rechtzeitig bescheid. Wir finden sicherlich eine Lösung dafür!

Die finale Geschichte gibt es dann nach Ende der Zeit hier zu lesen. Jeder der mitgemacht hat, kann die Geschichte auch gerne auf seinem Blog posten, allerdings nur mit der Angabe aller Beteiligten. Zudem, und das sollte eigentlich klar sein, dürfen keine Stellen daraus kopiert oder wiederverwendet werden.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch bis zum 30. Juni dafür anmelden. Bitte schreibt mir dafür einen Kommentar unter diesen Post oder mailt mir an kontakt(at)isleofbookx.at. Daraufhin werde ich die Teilnehmer bekannt geben, die Regeln dazu noch mal genau aufschreiben und sofern Interesse besteht, eine Whatsapp- oder Facebook-Gruppe dafür gründen.

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn ihr teilnehmen würdet, und bin schon jetzt sehr gespannt, was dabei rauskommen wird. Sagt auch gerne euren Freunden bescheid, damit wir so viele Leute zusammenbekommen wie möglich. Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen!

Solltet ihr irgendwelche Bedenken, Verbesserungsvorschläge usw. haben, dann ab damit in die Kommentare.

 

2 Kommentare zu „Lasst uns zusammen eine Geschichte schreiben

    1. Huhu Daniela!
      Das freut mich sehr, dass du teilnehmen möchtest! Hab dich gleich notiert 🙂
      Und danke, dass du es teilen wirst!

      Liebe Grüße
      Antonia

Kommentar verfassen